Amber Suite

Amber Suite -

Die AMBER SUITE in Berlin gehört seit 2003 zu den größten Clubs in der Stadt und bietet anspruchsvollen Gästen ab 27 Jahren ein vielfältiges Angebot. Als erster Club in der Hauptstadt hat sich die Amber Suite auf Gäste ab 27 Jahren fokussiert („No Kids – No Techno“). Die Öffnungszeiten sind jeweils Freitag 19 bis 5 Uhr, Samstag und vor allen Feiertagen von 20 bis 5 Uhr.

Neben der barocken Lounge bietet die AMBER SUITE ihren Gästen zwei Dance Areas. In Lina’s Ballroom sorgt die sinnliche Atmosphäre und die abwechslungsreiche Musik für „Gute Laune“. Im Bero’s Dance Club (avantgardistisches Ambiente) tanzt man zu Black Beats, Vocal House und Elektro-Sounds. Die historische Terrasse, gelegen am Teltow-Kanal mit Blick auf den „Tempelhofer Hafen“, ist von Mai bis Oktober geöffnet.


Die saisonal wechselnden Themenbuffets werden in der eleganten Lounge, im Sommer die Grill-Buffets auf der historischen Terrasse, gereicht. Der Küchenchef bietet seinen Gästen eine exzellente Auswahl, vom American Grill-Buffet mit knackigem Cesars-Salad, Honey-Spareribs über Spargel-Gerichte bis zum Weihnachtsbuffet mit Gänsekeulen wird der kulinarische Kalender abwechslungsreich bedient.

 

Die AMBER SUITE verbindet erstklassige Küche mit entspannter Tanz-Atmosphäre und bietet anspruchsvollen Gästen ein Rundum-Sorglos-Paket für den perfekten Abend. Gerne wird die AMBER SUITE auch für kleinere und größere Gesellschaften gebucht. Legendär sind die Weihnachstfeiern, die Silvester Partys und Haloween.

Der allgemeine Dress-Code ist eher schick. Aber auch „Casual“ ist angebracht. No goes sind jedoch: Jogginghosen, Kappen, Turnschuhe und Flip Flops. Also, nicht allzu sportlich bitte.

 

Mehr erfahren Sie auf der Website www.ambersuite.de oder auf Facebook. Es gibt auch einen Online Shop über den Sie bequem Rerservierungen abwickeln können!

 

Runter vom Sofa – Rein in die Suite!

, , , , , , , , , , , , , , , ,